25m pistole/revolver

Keine Zulassung

Die Sportordnung des DSB weist unter den Nummern 2.5x verschiedene Großkaliber-Kurzwaffendisziplinen aus. Unterschieden werden sie nach Mindestimpuls der verwendeten Munition. Das Programm entspricht dem der 25-Meter-Pistole, mit dem Unterschied, dass der Duell-Modus durch Schnellfeuerserien von 20 Sekunden auf die Duellscheibe ersetzt wird.

In dieser Disziplin kommen sogenannte Gebrauchswaffen zum Einsatz, also solche, die nicht speziell für den Schießsport konzipiert sind, sondern für beruflichen oder dienstlichen Gebrauch.

Der BSV Rheinhausen-Bergheim bietet diese Disziplinen nicht an.

Zudem sind die Schießstände in der Sporthalle Krefelder Straße nur für Waffen bis Kaliber .22 (50-Meter-Stand), bzw. Kaliber .38 Wadcutter (25-Meter-Stand) zugelassen. Demgemäß können solche Waffen auf der Anlage nicht geschossen werden.

Führend im Großkaliberbereich im Schützenkreis Moers sind die Moerser Sportschützen mit eigenen, entsprechenden zugelassenen Anlagen.