Schlagwort-Archive: Kreis 031 Moers

23 Mal Kreismeister!

Zuletzt hatte sich Unmut unter den Sportschützen des BSV Rheinhausen-Bergheim breit gemacht. Fast einen Woche ließen sich die Kreissportleiter Zeit, um die Ergebnisse des letzten Wettkampftages der Kreismeisterschaft zu veröffentlichen – für manch einen kaum nachvollziehbar und für die Öffentlichkeitswirkung des Sports sicher nicht förderlich.

23 Mal Kreismeister! weiterlesen

Aus 4 mach 13

Mit Luftgewehr, KK Sportgewehr Dreistellungskampf, KK Auflage, KK 50m sowie der Sportpistole und der Standardpistole stand am 10. und 11.11. das erste große Wettkampfwochenende der Kreismeisterschaften 2019 an. Elf Kreismeistertitel zählte der Schießsport im Duisburger Westen, wobei allein neun davon auf das Konto des BSV Rheinhausen-Bergheim gehen.

Aus 4 mach 13 weiterlesen

Kreismeisterschaft 2019

Es geht wieder los!

Anfang November bis Mitte Dezember laufen die Kreismeisterschaften des Schützenkreises Moers. Wie jedes Jahr werden die meisten Disziplinen im Henri-Guidet-Zentrum in Kapellen ausgetragen.

1.10Luftgewehr11.11.2018Kapellen
1.11Luftgewehr Auflage01.12.2018Kapellen
1.31Zimmerstutzen Auflage09.12.2018Vinn
1.35KK 100m04.11.2018Holthausen
1.36KK 100m Auflage04.11.2018Holthausen
1.40KK Sportgewehr10.11.2018Kapellen
1.41KK Sportgewehr Auflage10.11.2018Kapellen
1.42KK 50m10.11.2018Kapellen
1.80KK Liegendkampf24.11.2018Kapellen
1.98Unterhebelrepertierer .2224.11.2018Kapellen
2.10Luftpistole24.11.2018Kapellen
2.2050m-Pistole08.12.2018Kapellen
2.4025m-Pistole11.11.2018Kapellen
2.45Zentralfeuerpistole27.10.2018Girmesgath

Alle Interessenten tragen sich bitte bis zum 27.09. in die Teilnehmerliste ein.

Zurück aus der Sommerpause

Kein Vertun, Sportschießen gehört zu den Sommersportarten. Doch bei den aktuellen Temperaturen liegen auch die Schießbahnen im Untergeschoß der Sporthalle Krefelder Straße deutlich über der Idealtemperatur von um die 20°C. Kein Wunder also, dass der Trainingsstart nach der Sommerpause beim BSV Rheinhausen-Bergheim eher überschaubar ausfiel.

Zurück aus der Sommerpause weiterlesen

Liga-Mannschaften weiter auf Erfolgskurs

Schlag auf Schlag folgen für die Mannschaften des BSV Rheinhausen-Bergheim zurzeit die Liga- und Rundenwettkampf-Begegnungen. Und dabei befinden sich die Schützen der Disziplinen Luftgewehr (LG), Luftgewehr Auflage (LGa) und Kleinkaliber Sportpistole (SpoPi) auf anhaltendem Erfolgskurs.

Liga-Mannschaften weiter auf Erfolgskurs weiterlesen

Eine Ligawoche der Überraschungen

Mit diesem Ergebnis hatte keiner gerechnet, als am vergangenen Donnerstag die Luftgewehr-Mannschaft des BSV Rheinhausen-Bergheim den BSV Eversael zun ersten Heimwettkampf empfing. In den vergangene beiden Saisons war Eversael ungeschlagen, und wenngleich es BSV-Schützin Daniela Breuer immer gelungen war, zumindest in der Einzelwertung das 0:6 zu vermeiden, und auch die übrigen Mannschaftsmitglieder im Training der letzten Wochen eine kontinuierliche Leistungssteigerung zeigten, war man sich doch recht sicher, dass es für Eversael nicht reichen würde.

Eine Ligawoche der Überraschungen weiterlesen

Ligastart mit vielen Neuerungen

Den Anfang machte diesmal die Luftpistolen-Mannschaft. Am vergangenen Donnerstag, 24.05. empfingen die Rheinhauser den KSSK aus Krefeld zum ersten Liga-Wettkampf der Saison.

Viel Neues kommt dabei auf die Sportschützen des BSV zu. So ist die Luftpistolen-Mannschaft um Mannschaftsführerin Jessica Anoune in die erste Gruppe der Bezirksliga Linker Niederrhein aufgestiegen. Neben dem schon aus der vergangenen Saison bekannten SK Falke Krefeld treten sie in dieser Saison gegen das Krefelder Sportschützenkorps (KSSK), den TSV Meerbusch und der dritten Mannschaft des SV Gut Schuss Brüggen an. Verstärkung erhält die Kernmannschaft aus Jessica Anoune, Martin Breuer und Volker Tiedtke durch Olaf Berg und Udo Knieper, die beiden Verbliebenen der inzwischen Aufgelösten zweiten Luftpistolen-Mannschaft. Diese hatte in der Moerser Kreisliga nur eine Saison bestand.

Ebenfalls über Verstärkung kann sich die Kreisliga-Mannschaft Luftgewehr freuen, die sich in den letzten zwei Saisons mit der Mindestzahl von drei Schützen durchschlagen musste, damit aber immerhin ihren zweiten Platz in der Gruppe halten konnte. Nun verstärkt Céline Eggenberger als vielversprechender Neuzugang die Mannschaft aus Daniela Breuer, Leon Meskendahl und Marc Rocke. Als ersten Gegner erwarten sie – zur allgemeinen Überraschung – den Gruppenersten der letzten Saison BSV Erversael am 14.06. an der Krefelder Straße. Überraschend deshalb, weil für gewöhnlich der SV Asberg um möglichst früher Termine bemüht ist. Entsprechend sind die Asberger nun am 12.07. in Rheinhausen zu Gast. Gegen die Sportschützen Rheurdt schließlich steht dann erst nach der dreiwöchigen Schließen der Sporthalle Krefelder Straße in den Sommerferien der letzte Heimwettkampf an.

Auch die Sportpistolen-Mannschaft startet in der Kreisliga in dieser Saison in der Gruppe 1 – allerdings dadurch bedingt, dass keine zweite Gruppe mehr zustande kam. Mit den Polizeisportschützen Moers, den Moerser Sportschützen und dem Bergheimer SV verbleiben für Mannschaftsführer Udo Kastner, Olaf Berg, Hüseyin Ҫoktaş und Volker Tiedtke nur noch drei Gegner, die aber allesamt Vereine mit Pistolenschwerpunkt sind. Als erster Termin ist der 07.06. auswärts gegen die Moerser Sportschützen gesetzt.

Der Wettkampf am 24.05. ging übrigens 0:2 für den KSSK aus. Aber die Saison steht ja erst am Anfang.