Archiv der Kategorie: Berichte Meisterschaften

Kreismeisterschaft 2016: Den Anfang macht 100m.

Gerade einmal sechs Wochen liegt die DM in Dortmund zurück und schon beginnt der Meisterschaftsreigen aufs Neue. Am ersten Novemberwochenende begann die Kreismeisterschaft des Kreises 031 Moers, die sich bis Mitte Dezember hinzieht. Den Anfang machten auch in diesem Jahr die Wettbewerber über die längste Distanz: Kleinkalibergewehr 100 Meter (KK 100m), Kleinkalibergewehr 100 Meter Auflage (KKa 100m) und erstmals Kleinkalibergewehr 100 Meter Zielfernrohr Auflage (KKa 100m ZF).

Kreismeisterschaft 2016: Den Anfang macht 100m. weiterlesen

Deutsche Meisterschaft Hannover – Dortmund

Nach einer Auszeit im vergangenen Jahr war 2015 auch der BSV Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. wieder bei den Deutschen Meisterschaften des DSB vertreten. Nicht eine verpasste Qualifikation, sondern die Urlaubszeiten hatten den BSV-Schützen Harald Breuer gehindert, 2014 bei der DM anzutreten. Diesmal passte beides, so dass Breuer nun schon zum dritten Mal in der Klasse Senioren A an den Start ging, in den Disziplinen Kleinkaliber-Sportgewehr Zielfernrohr Auflage über 50 Meter (KKa ZF 50m) in Hannover und im Luftgewehr Auflage (LGa) in Dortmund – als einziger Starter aus Duisburger Stadtgebiet.

Deutsche Meisterschaft Hannover – Dortmund weiterlesen

Das letzte Training vor Hannover

„290 reicht.“ So kommentierte BSV-Schütze Harald Breuer das letzte Training vor der Deutschen Meisterschaft. In der Disziplin Kleinkaliber Sportgewehr 50m Zielfernrohr Auflage (KKa 50m ZF) tritt er am späten Nachmittag  des 02.10. in Hannover an. Mit 293 Ringen erreichte er Platz 8 bei den Landesverbandsmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes. Doch für die Qualifikationszahl von 278 reichte es, nun schon zum dritten Mal.

Das letzte Training vor Hannover weiterlesen

Beim Kreispokal ganz vorne dabei

30 Grad auf der Terrasse, 15 Grad auf dem Schießstand. In diesen Zahlen lässt sich der diesjährige Kreispokal des Kreises Moers in der Disziplin Luftgewehr Auflage auch umschreiben. Von größerem Interesse sind dann allerdings doch die Ringzahlen, die am Ende auf den Ergebnislisten standen. Und die waren für die Schützen der Alters- und Seniorenklassen des BSV Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. ebenso erfreulich, wie das Wetter an diesem Sonntag.

Beim Kreispokal ganz vorne dabei weiterlesen

Sprungbrett zum Land

Manchmal dauert es eben etwas länger, und so diesmal auch bei den Ergebnissen der Bezirksmeisterschaften des Bezirks 03 Linker Niederrhein. Dann kann es schon einmal vorkommen, dass gerade einmal zweieinhalb Wochen nach Veröffentlichung der letzten Diziplinen auch schon die Startbenachrichtigungen für die Landesverbandsmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes eintreffen.

Sprungbrett zum Land weiterlesen

Das zweite Wochenende bringt den ersten Titel

Der erste Bezirksmeister-Titel für den B.S.V. Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. ist da. Am Samstag, 28.02., setzte Daniela Breuer sich mit 270 Ringen (von 300) in der Disziplin Kleinkaliber Sportgewehr 100 Meter in der Damenklasse an die Spitze.

Das zweite Wochenende bringt den ersten Titel weiterlesen

Drei Medaillen am ersten Wochenende

Das erste Wochenende der Bezirksmeisterschaft des Bezirks 03 Linker Niederrhein im Rheinischen Schützenbund ist für den B.S.V. Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. mit drei Medaillen über die Bühne gegange. Wobei Nadeln richtiger wäre, denn für die Plätze bei den Verbandsmeisterschaften erhalten die Schützen Nadeln, ein Anklang an die Herkunft des Sports aus dem Brauchtum.

Drei Medaillen am ersten Wochenende weiterlesen

Wenn die Karten neu gemischt werden

Braucht es eine Geschlechtertrennung im Sport? Sicherlich existieren Sportarten, bei denen sie sinnvoll ist. Für ihren Sport hatten die Sportschüzten des BSV Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. sich auf ihrer letzten Jahreshauptversammlung jedoch entschieden, auf Vereinsebene nicht mehr zwischen Damen un Herren zu unterscheiden. Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft wurde diese Neurung jetzt erstmals wettkampfmäßig in die Praxis umgesetzt.

Wenn die Karten neu gemischt werden weiterlesen

13 Mal Kreismeister

Sportschießen gehört im olympischen Programm zu den Sommersportarten. Für die Vereine im Schützenkreis Moers allerdings beginnt mit den Kreismeisterschaften von November bis Dezember die Hauptwettkampfsaison. Und auch in diese Jahr haben die Schützen des BSV Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. gut abgeschnitten. Mit 13 Kreismeistertiteln, sieben zweiten und sieben dritten Plätze landete der Verein auf Platz vier im Medaillenspiegel der Einzelwertung hinter den Moerser Sportschützen, den Sportschützen Rheurdt und dem SV Neukirchen und hat sich damit gegenüber 2014 um eine Platz und fünf Titel gesteigert.

13 Mal Kreismeister weiterlesen

LVM 2014 – Ratingen, 21.06.2014

Auch am verlängerten Fronleichnams-Wochenende legten die Sportschützen des BSV Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. keine Pause ein. Am Samstag stand für die mehrfache Kreis- und Bezirksmeisterin Cornelia Möller der erste Wettkampf in der Disziplin Kleinkaliber Sportgewehr 50 Meter Auflage (KKa 50m) in der Damen-Altersklasse an. Für vorherigen Sonntag hatte sich Harald Harald Breuer in der gleichen Disziplin bei den Senioren A qualifiziert – der Startplatz stand jedoch in den Sternen.

LVM 2014 – Ratingen, 21.06.2014 weiterlesen